Home Mutter Rezepte

Türkisches Dessert Şekerpare Nachspeisen

Türkisches Dessert Şekerpare

Wie man Şekerpare Rezept macht
Das Material für die Herstellung von Süßwaren
2 Gläser Mehl
Etwa 125 Gramm Butter, bei Raumtemperatur erweicht
1 Teetasse Öl
Über 4 Esslöffel Grieß
Bis zu 4 Esslöffel Kristallzucker
1 Ei
1 Päckchen Hanur-Backpulver
1 Packung Vanille- oder Zitronenschale
20 Haselnüsse auf den Zucker legen
So bereiten Sie Şekerpare Sherbet zu:
2,5 Tassen Kristallzucker
2,5 Tassen Wasser
1 Zitronenscheibe
Tipps, die Sie bei der Herstellung von Şekerpare beachten sollten
Lassen Sie uns den Şekerpare-Sirup bei Raumtemperatur halten, die Zuckerstücke warm halten und den Şekerpare-Sirup langsam zu den Zuckerstücken geben. Der Teig, den wir für Şekerpare Teig vorbereiten, sollte die Konsistenz eines Ohrläppchens haben.
Kochvorschlag für Şekerpare Dessert: Sie können die Zuckerstücke backen, nachdem Sie Eigelb darauf aufgetragen haben.
Wie mache ich Şekerpare? Rezept für Şekerpare Dessert
Für das Sorbet von Şekerpare Dessert; Nach dem Mischen von Kristallzucker und Wasser bei starker Hitze kochen lassen.

Fügen wir dem Şekerpare-Sorbet, das den Siedepunkt erreicht, eine Zitronenscheibe hinzu, nehmen Sie sie vom Herd und lassen Sie das Şekerpare-Sorbet auf das Abkühlen warten.

Den Teig des erekerpare Desserts zubereiten; Mischen wir Butter, Öl, Kristallzucker, Ei und Vanille bei Raumtemperatur in einer Schüssel, bis daraus Sahne wird.

Um den Teig mit Zucker zu machen, mischen wir das gesiebte Mehl und das Backpulver mit Grieß, bringen es auf die Konsistenz von Sahne und geben es langsam in die Süßwaren-Teigmischung.

Nachdem wir alle Zutaten geknetet haben, bereiten wir einen Ohrläppchen-ähnlichen Teig vor und teilen ihn in zwanzig gleiche Teile.

Lassen Sie uns jeden der Şekerpare-Bizeps in einer Handfläche rollen und die Nüsse in die Mitte legen. Lassen Sie uns jedes Şekerpare-Stück, das wir vorbereitet haben, in regelmäßigen Abständen auf dem Backblech anordnen.

Backen wir das Backblech mit den Süßwarenstücken in dem Ofen, in dem wir etwa 25 Minuten lang auf 180 Grad vorgeheizt haben.

Fügen wir den Zuckersirup zu den Süßigkeiten hinzu, die wir aus dem Ofen nehmen. Sie können die Zuckerstücke, die in den Zuckersirup gesaugt werden, entweder warm oder kalt servieren.
Guten Appetit

Bildquelle

Quelle

 

Wir verwenden Cookies, um unser Angebot für Sie zu verbessern. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie diese Bedingungen.

 

grafiksaati.com[at]gmail.com  |  Privatsphäre