Home Mutter Rezepte

Bösartige Mahlzeit

Bösartige Mahlzeit

Das Material für die bösartige Mahlzeit

Bulgur ( coarse ) so fein wie 2 Tassen
1,5 Tassen heißes Wasser
1 Esslöffel Tomatenmark
1 Esslöffel Pfefferpaste
2 Gurken
4 frische Zwiebeln
Ein halbes Bündel Petersilie
Ein halbes Blatt lockiger Salat
Der Saft von 2 Zitronen
4 Esslöffel Olivenöl
Etwa 1 Teelöffel Salz
1 Teelöffel Sumach
1 Teelöffel getrocknete Minze

Lassen Sie uns die Frühlingszwiebeln fein schneiden. Lassen Sie uns den lockigen Salat und die Petersilie hacken, die Sie in viel Wasser gewaschen und abgetropft haben.

Schneiden wir die Gurken, die wir verwenden, wenn wir unfruchtbar werden, in kleine Würfel.

Lassen Sie uns den dünnen unfruchtbaren Bulgur in einen ovalen Topf geben.

Mischen wir den Pfeffer und die Tomatenmark mit heißem Wasser.

Lassen Sie die Bulgurpaste mit heißem Wasser einweichen und lassen Sie sie 15 Minuten lang in dem Topf anschwellen, auf dem Sie den Deckel geschlossen haben.

Für die Rindersauce; Mischen wir Zitronensaft, Olivenöl, Salz, Minze und Sumach in einer kleinen Schüssel.

Mischen wir das gehackte Gemüse und die Gurken mit dem dünnen Bulgur, der das Wasser aufnimmt.

Fügen wir die Sauce hinzu, die Sie vorbereitet haben, und mischen und servieren Sie, ohne zu warten.
Guten Appetit

 

Bildquelle

Quelle

 

Wir verwenden Cookies, um unser Angebot für Sie zu verbessern. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie diese Bedingungen.

 

grafiksaati.com[at]gmail.com  |  Privatsphäre